Ergebnisse Regionalwettbewerb ‚Jugend musiziert‘ 2018

(Kommentare: 0)

Am vergangenen Wochenende hat der Regionalwettbewerb ‚Jugend musiziert‘ für die Region Tübingen / Reutlingen / Zollernalb an verschiedenen Orten stattgefunden. So auch in Ammerbuch, wo der Wettbewerb im Fach Gitarre stattfand.

Die Teilnehmer der Musikschule Ammerbuch konnten hierbei tolle Ergebnisse erzielen:

Jonas Wegerich konnte sich in der Kategorie Gitarre-solo in der Altersgruppe V einen 2. Preis mit 18 Punkten erspielen.

Finn Batteux erreichte in der gleichen Altersstufe mit seiner Gitarre einen ersten Preis (23 Punkte) mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb. Beide sind Schüler von Peter Wilhelm. 

Felix Arnold (Klasse Jürgen Frey) erzielte in der Wertung Trompete (solo) in der Altersstufe II einen ersten Preis mit 21 Punkten

Enya Gust (Altersgruppe IB), Lea Kaiser (Altersgruppe II) und Felix Bär (Altersgruppe III), alle im Fach Querflöte solo aus der Klasse von Mira Kokalari erhielten alle einen ersten Preis mit 21 Punkten.

Linda Frimmel (ebenfalls Querflöte und Schülerin von Mira Kokalari, Altersgruppe IB) erspielte sich ebenfalls einen ersten Preis mit 22 Punkten.

Aus Ammerbuch gab es einen weiteren Teilnehmer, der nicht an der Musikschule Ammerbuch unterrichtet wird: 

Benjamin Hänisch (AG V) erzielte im Fach ‚Duo Klavier und ein Streichinstrument‘ mit seinem Violoncello und seinem Partner Henrik Pfeffer  aus Tübingen einen ersten Preis mit 25 Punkten verbunden mit der Weiterleitung zum Landeswettbewerb.

Hinter diesem Ergebnis steckt von allen Beteiligten ganz viel Engagement, Einsatzbereitschaft, Fleiß und Durchhaltevermögen!

Allen Teilnehmern und Ihren Lehrern herzlichen Glückwunsch zu diesem hervorragenden Ergebnissen!

Ein Schnappschuss vom vergangenen Wochenende vom in Tübingen ausgetragenen Teil des Regionalwettbewerbs ‚Jugend musiziert‘ für die Region Tübingen / Reutlingen / Zollernalb.

Mira Kokalari mit ihren Schülerinnen Enja Gust und Linda Frimmel sowie Jürgen Frey mit Felix Arnold.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben