Neue Corona-Verordnung des Landes gültig ab dem 19.04.2021

(Kommentare: 0)

Es gelten weiterhin die seit dem 6.4.2021 in Kraft getretenen Regelungen zur „Notbremse“, d.h.
Unterricht in Präsenzform ist weiterhin nur möglich, wenn in dem Stadt-/ Landkreis, in dem die Musikschule ihren Sitz oder eine Unterrichtsstätte hat, die 7-Tages-Inzidenz an Neuinfektionen mit dem Corona-Virus drei Tagen in
Folge nicht den Wert von 100 überschreitet.
Die bekannten bisherigen Sonderregelungen für SBS-Maßnahmen sowie für Bildungskooperationen von
Musikschulen mit allgemein bildenden Schulen haben sich ebenfalls nicht geändert.
 
Diese Verordnung tritt mit Ablauf des 16. Mai 2021 außer Kraft.

Zurück

Einen Kommentar schreiben